Archive for the ‘Zusatzbeiträge’ Category

Keine Zusatzbeiträge für Hartz IV-Bezieher

Thursday, November 4th, 2010

Bildquelle: © Alexander Klaus / PIXELIO

Ab Januar 2011 brauchen Bezieher von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfeempfänger, Minijobber, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende sowie Behinderte ohne Einkommen keine Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung mehr entrichten.

Aktuell müssen beispielsweise Langzeitarbeitslose die für sie enormen Zusatzbeiträge zur gesetzlichen Krankenkasse (GKV) aus eigener Tasche finanzieren.
 
 
Ein Großteil der Arbeitsagenturen weigerte sich in der Vergangenheit, die Zusatzkosten für Bezieher von Sozialleistungen zu übernehmen, so dass oftmals nur ein Wechsel in eine andere günstigere Krankenkasse blieb.

In den Fällen in denen der Versicherte einen Sondertarif mit seinem Versicherer vereinbart hatte, wurden die Zusatzbeiträge teilweise doch von der Agentur für Arbeit übernommen, da dieser Sondertarif bei einem Krankenkassen-Wechsel sonst weggefallen wäre.

Ab Januar 2011 werden die Zusatzbeiträge für die genannten Gruppen von der Agentur für Arbeit übernommen. Geringverdiener sollen nach den neuesten Plänen ebenfalls einen Sozialausgleich erhalten. Wie sich die Umsetzung genau gestalten wird ist noch nicht klar. Es war ebenfalls geplant, Bezieher von Arbeitslosengeld I und Rentner von der Zahlung der Zusatzbeiträge zu befreien, was jedoch durch einen Einspruch der CDU wieder verworfen wurde.

(Quelle: www.zeit.de)